Besichtigung und Verkostung Château Les Carmes Haut-Brion

Nur wenige Straßenbahnhaltestellen vom Stadtzentrum von Bordeaux entfernt öffnet das Château les Carmes Haut-Brion seine Türen im Rahmen von individualisierten Besichtigungen.

Kommentierte Verkostung eines Jahrgangs des « Grand Vin des Carmes » und eines Jahrgangs des C des Carmes Haut-Brion.

  • Historisches Anwesen
  • Denkmalgeschützter Park
  • Von Philippe Stark entworfener Weinkeller
Enthalten

Kommentierte Verkostung

Dauer1 Stunde 30 Minuten
Mitzubringen

Bitte finden Sie sich 5 bis 10 Minuten vor Beginn der Führung ein.

In allen geschlossenen Räumen besteht Maskenpflicht.

Wichtige Informationen

Merci de vous présenter à la boutique 5 minutes avant le départ de la visite.

 

Weitere Informationen

Nur wenige Straßenbahnhaltestellen vom Stadtzentrum von Bordeaux entfernt öffnet das Château les Carmes Haut-Brion seine Türen im Rahmen von individualisierten Besichtigungen. Das Anwesen Les Carmes Haut-Brion mit seinen 5 Hektar Weingärten und 5 Hektar Park, genießt eine einzigartige Lage: Es ist das einzige „Château de Bordeaux“ in Bordeaux selbst.

Der Rundgang beginnt mit einer Erklärung des Weinguts und seines Werdegangs. Die Geschichte des Anwesens wird anhand der wichtigsten Orte des Château erzählt, gefolgt von einer detaillierten Erläuterung der Weinberge. Danach geht es weiter in die Weinkeller mit sachkundigen Erklärungen zur Weinbereitung. Jedes Stockwerk des Gebäudes bietet Gelegenheit, die einzelnen Schritte dieses technischen Know-how zu erläutern.

ab
45,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.